Unsere Mission und unser Engagement

Mit der Firmengründung von radschlaeger.com im Jahr 2021 verfolgen wir ein klares Ziel: Wir möchten den Radschläger als lebensfrohes Wahrzeichen Düsseldorfs noch stärker etablieren und das Vermächtnis Friedrich Beckers am Leben halten. Als Düsseldorfer Unternehmen fühlen wir uns der Stadt sehr stark verbunden. Entsprechend liegt es uns besonders am Herzen, uns für Düsseldorf zu engagieren. Unsere Spendenaktion für die Düsseldorfer Geschädigten der Flutkatastrophe ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir uns auch zukünftig einbringen möchten, um die Welt mit Hilfe unseres ikonischen Radschlägers ein bisschen besser zu machen. Auch mit unseren Produkten möchten wir unserer Heimat etwas zurückgeben – Lebensfreude für Zuhause, zum Verschenken oder unterwegs. Eine Erinnerung an die schönen Stunden, die wir in dieser Stadt verbracht haben, die Menschen, Orte und Erlebnisse, die diese Stadt so lebenswert machen. Zugleich möchten wir den Radschläger auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt machen, weil wir finden, dass geteilte Lebensfreude die schönste ist!

Unser Anspruch

Wir nehmen Hilde Beckers Anliegen, dass der Radschläger für immer mit ihrem Mann Friedrich Becker und der Stadt Düsseldorf verbunden bleiben mag, sehr ernst und spüren eine große Verantwortung.  Das spiegelt sich auch in unserem Anspruch an die Produktqualität und Lokalität wider. Neue Produkte entwickeln wir mit höchster Sorgfalt, suchen, wenn möglich, passende Partner vor Ort und verwenden hochwertige Materialien. So ist unser Schmuck ein Entwurf der Düsseldorfer Goldschmiedin Manuela Donsbach und unsere schönen Altbiergläser, Filzglasuntersetzer, Filztischsets, Windlichter und Taschenanhänger werden in Zusammenarbeit mit der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) in Düsseldorf gefertigt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen.

Warenkorb

Zwischensumme: